Nie wieder kurzsichtig, mit der Augenlaser Behandlung.

Lasik Operationen sind ein anerkanntes Verfahren zur Korrektur der Kurzsichtigkeit und des Astigmatismus. Astigmatismus ist ein Abbildungsfehler und dieser drückt aus, dass die von einer Lichtquelle auf eine Linse einfallenden Strahlen nicht exakt auf einen Brennpunkt gebündelt werden. Die Weitsichtigkeit kann natürlich auch korrigiert werden. Lasik ist derzeit wirklich eine der populärsten Methoden für refraktive Chirurgie und dadurch gehören Sehhilfen für alle mal der Vergangenheit an, das ist sicher. Unter der refraktiven Chirurgie fasst man Augenoperationen zusammen. Bei einer Lasik Operation erfolgt die Korrektur mit einem Augenlaser im Innern der Hornhaut. Die ambulante Lasik Operation mittels Augenlaser dauert nur wenige Minuten. Durch die betäubenden Augentropfen die der Patient vor dem Eingriff bekommt, ist der Eingriff schmerzfrei. Bei der Lasik Operation mittels eines Augenlaser wird ein dünnes Scheibchen der Hornhaut teilweise abgetrennt und hochgeklappt. Danach wird das Innere der Hornhaut mit dem Augenlaser geschliffen. Nachdemdie Lasik Operation mittels Augenlaser fertig ist, klappt man das Hornhautdeckelchen wieder runter und es saugt sich selbständig wieder fest und wächst an. Ein Lasik Patient hat sofort und schmerfrei scharfe Sicht, da die Lasik Operation mittels Augenlaser unter der schmerzempfindlichen Hornhautoberfläche vorgenommen wird. Die Sehleistung ist schneller wieder stabil. Man sollte sich für die Methode mit dem Lasik Augenlaser entscheiden, da die Fortschritte ein viel genaueres Verfahren in der Hornhautchirurgie ermöglichen. Die Homepage der Praxis, die die Methode mittels Augenlaser anbietet, findet man ganz leicht im Internet. Dort kann man sich dann nochmals genauer über die einzelnen Schritte und die Methode informieren. Einfach mal die Seite aufsuchen und selbst überzeugen.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *